Von der Internationalen Unternehmensberatung... zur Regionalen Bauentwicklung

 

Home     Profil     Entdecken Sie Griechenland     Kontakt     Impressum

Einzigartige Standorte & Immobilien    Projekte    Immobilienverzeichnis

 

 

Griechenland verfügt über ausgezeichnete Regionen mit unvergleichbarem kulturellem Wert und einer uralten Tradition und Geschichte. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in besonders ausersehenen Teilen Griechenlands sich ein Stück dieses einzigartigen Lebensraums eigen zu machen.


Profitis Ilias, Marlas, Tinos

 


Mount Parnon, Arkadia

 


Irakleia, Mikres Kyklades

 

 

Anwesen Agia Anna Priastro – Tinos, Kykladen
 


Tinos
 


Agia Anna Estate - Priastro, Tinos (click to enlarge)

 

Merkmale

 

Immobilienart: Einfamilienhaus, Ferienhaus, mit Gasthäusern und Nebengebäuden

Wohnfläche: 376 qm.

Gesamtfläche von Gebäuden: 472 qm.

Grundstücksfläche:8.038 qm.

Anzahl der Ebenen: 3

Anzahl der Schlafzimmer:8

Anzahl der Bäder:6

Anzahl der WCs:1

Aussicht: Ägäis, Mykonos, Delos, Naxos, Landschaft von Tinos

 

 

Grundlegende Informationen

 

a. Sonstige Merkmale: 2 komplett ausgestattete Gasthäuser aus Stein, Kapelle mit Gästezimmer, Olivenhain, gewölbte Wasserquelle aus Stein, 4 Wassertanks, Wasserbohrung, Steinmauer-Umzäunung rund um das gesamte Grundstück.

Orientierung: Süd-Östlich

Baujahr: 2006

Code:


b. Entfernungen:

Entfernung vom Hafen-Chora:2km

Entfernung vom Strand:2.5km

 

 

 

 

 

 

 


 


 


 

Allgemeine Beschreibung

In einer traumhaften Lage, nur 2 km vom Inselzentrum (Chora) und vom Hafen von Tinos entfernt, mit Panoramablick auf die Ägäis, das antike Delos und Rhenia, liegt das 8.038 qm große Anwesen das von einzigartiger Schönheit geprägt ist. Das Anwesen umfasst Gebäudeanlagen bestehend aus einem zweistöckigen Hauptgebäude mit unabhängigen Gasthäusern aus Stein, Hilfseinrichtungen innerhalb und außerhalb des Hauptgebäudes und einer Kapelle mit Gasthaus auf eine Gesamtfläche von 472,50 qm. Im Außenbereich befindet sich ein Outdoor BBQ, ein traditioneller Holzofen, Pergolas, aus Stein gemetzelte Esstische, mehrere steingebaute Hocker, eine eingebaute gewölbte Quelle von seltener Schönheit, sowie eine biologische Anbaufläche im Einklang und in Harmonie mit der natürlichen Umgebung. In der weiteren Umgebung des Anwesens und nördlich des Gebäudes befinden sich eine Reihe unterirdischer Wasser – und Bewässerungstanks, sowie eine Wasserbohrung. Die Ästhetik des gesamten Gebäudekomplexes, der Gasthäuser und der Kapelle entspricht perfekt der natürlichen Umgebung und ist in der kykladischen Landschaft integriert, die in Kombination mit der ökologischen Anbaufläche, dem handgefertigtem umfassenden Mauerbau und den internen steinernen Passagen der Anlage, ein Gefühl von Frieden und Euphorie, sowie eine harmonische Funktionalität vermitteln.
Der Ausblick vom Anwesen in alle Himmelsrichtungen ist faszinierend und reicht von der unendlichen Ägäis und der historischen Insel Delos, bis auf die Landschaftshänge von Tinos und den traditionellen Siedlungen, wobei alles vom einzigartigen Licht der Kykladen durchflutet ist.

Beschreibung des Hauptwohnsitzes

Der Hauptwohnsitz besteht aus einem Wohnhaus, das sowohl als ständiger Wohnsitz wie auch als Ferienhaus genutzt werden kann. Das Haus hat eine Gesamtwohnfläche von 376,00 qm, inklusive des Untergeschosses und der Nebenräume.
Das Haus besteht aus drei Ebenen.
Das Erdgeschoss verfügt über eine große Küche und einem Nebenraum mit Blick auf den Außenbereich und den Innenhöfen, ein geräumiges Wohnzimmer mit Kamin, 3 Schlafzimmer, 2 Bäder und ein W/C, sowie große Terassen mit Blick auf die Kykladen, wie die Inseln Delos, Rhenia, Mykonos, Naxos, Paros und Antiparos.
Auf dem Stockwerk befindet sich weiterhin ein Schlafzimmer mit Bad das über einen unbegrenzten Ausblick auf die Ägäis verfügt und alternativ auch als Büroraum mit Schlafgelegenheit genutzt werden kann.
Das Untergeschoss besteht aus drei großen Zimmern mit kleinen Fenstern in den beiden Haupträumen, wobei die Möglichkeit zur Gestaltung eines Bades-W/C besteht. Außerdem verfügt das Untergeschoss auch über mehrere Nebenräume, Abstellräume usw. sowie über einen Maschinenraum. Es besteht keine zeitliche Begrenzung zur Fertigstellung der Arbeiten, da die Baugenehmigung für unbestimmte Dauer gilt.
Die Anlage ist von einer handgefertigten traditionellen Steinmauer ummauert und ist terassenförmig, wobei sie über einen Olivenhain, Bäume und biologische Anbauflächen verfügt.
Das Wohnhaus ist bis zur Ebene der Betonkonstruktion fertiggestellt, wobei die komplette Planung und Einbau der Versorgungsleitungsnetze für die Innen- und Außenbereiche und für die biologische Kläranlage abgeschlossen sind.

Zusätzliche Gebäudeanlagen

Neben dem Hauptwohnhaus mit einer Gesamtfläche von 376 qm. inklusive den Haupt- und Nebenbereichen, besteht die Anlage auch aus Folgendem:

• Zwei komplett ausgestattete und bezugsfertige Gasthäuser aus Stein mit einer Gesamtfläche von 41.50 qm., die nach lokalem traditionellem Stil des vergangenen Jahrhunderts errichtet und mit einem Holzofen aus Stein und BBQ ausgestattet sind. Die Gasthäuser sind von Höfen mit steinernen Sitzbereichen mit Pergolas umgeben und komplett in der natürlichen Landschaft integriert, wobei man von den Gasthäusern direkten Zugang zu den ökologischen Anbauflächen des Anwesens hat.
• Ein steinerner gewölbter Unterbau mit Wasserquelle (eine jahrhundertalte Quelle die „kultiviert“ wurde) und über eine Pumpe die unterirdischen Tanks des Anwesens mit Wasser versorgt. Ein echtes Schmuckstück im Außenbereich des Wohnhauses.
• Kapelle mit Gastzimmer, die nach der traditionellen Bauart der Kapellen auf Tinos errichtet wurde.

Anlagen im Außenbereich

• Vier (4) unterirdische Wassertanks mit einer Kapazität von je 40m3, mit Wasserpumpe von der Quelle zu den Tanks, sowie einem Verbindungsnetz zum unteren Terassenbau-Mauerabdeckungen der Wohnhausanlage.
• Eine komplett lizenzierte Wasserbohrung. Diese muss noch mit den Tanks und dem bestehenden Bewässerungsnetzwerk des Anwesens verbunden werden.
• Das Anwesen ist komplett über interne steingepflasterte Fußgängerwege und Stiegen zugänglich, die ein natürliches und malerisches Erscheinungsbild erschaffen.
• Um das gesamte Anwesen herum wurden die Steinmauern, welche die natürliche Begrenzung des Anwesens ausmachen, sowie das umfangreiche Steinmauerwerk mit dem traditionellen Trockensteinsystem, welches das Wohnhaus umgibt, rekonstruiert.
• Als Garage für 3 Fahrzeuge wurde ein Außenbereich über den Eingang des Wohnhauses geplant.
• Als elektromechanische Infrastruktur des Anwesens dient ein umfangreiches Tiefbaunetz.

Strände

Die weitläufigen wunderschönen Strände von Agios Fokas östlich von Chora und westlich von Kionia, sind 1.5 bzw. 2.5 km. vom Anwesen entfernt. Die malerischen Strände von Ai Giannis Porto und Agios Sostis liegen 8 km. entfernt.

Aussicht

Es ist schwierig das einzigartige Gefühl von Frieden und Euphorie zu beschreiben, das man beim Anblick des kykladischen Lichts, der Farbe der Ägäis und der unbeschreiblichen Schönheit und Einzigartigkeit der Landschaft von Tinos vom Anwesen aus verspürt.

Preis: -


 


 


 


 


 


 

 

 

 

 


EnglishDeutsch

Copyright 2010-2019 © Dr.-Ing. Ioannis M. Theologitis - Alle Rechte vorbehalten

DATENSCHUTZGRUNDVERORDNUNG